Burnout Workshop für Führungskräfte bei ABB

Entspannungstechniken zum Stressabbau durch Business-Yoga

Bevor die Seele die Notbremse zieht.

Im Rahmen des ABB-Personalprogramms "Generations" hat die Division Energietechnik Systeme (PTS) in den vergangenen Monaten "Burnout"-Workshops durchgeführt.

Ziel der Workshops ist es, Führungskräfte für mögliche Burnout-Symptome bei ihren Beschäftigten zu sensibilisieren und mögliche Vorsorgemaßnahmen aufzuzeigen Die Workshops sollen Mitarbeitern helfen, frühzeitig den Herausforderungen zu begegnen, die der hektische Arbeitsalltag ihnen stellt. Burnout ist keine Krankheit, sondern ein Prozess und darf nicht zum Tabu-Thema werden", erklärt Dr. Susanne Wenzel vom Personalbereich der PTS in Mannheim, die das Konzept der Workshops entwickelt hat.

Der eintägige Workshop besteht aus verschiedenen Themenfeldern. So lernen die Teilnehmer beispielsweise mit der progressiven Muskelentspannung nach Jacobsen sowie dem Business-Yoga Entspannungsübungen zum Stressabbau. „Business-Yoga besteht aus einfachen Übungen, die gezielt an die Bedürfnisse von Menschen angepasst sind, die überwiegend sitzende Tätigkeiten ausüben", sagt Ralf Waldkirch, Leiter des Yoga-Zentrums im Sportpark Mannheim - Im Pfeifferswörth.
……

Ein Gewinn für Beschäftigte und ABB

Die Rückmeldungen der Teilnehmer waren durchweg positiv: „Das Seminar ist sehr praxisnah", lobte ein Teilnehmer die Veranstaltung. Er habe einigen seiner Mitarbeiter empfahlen, das Burnout-Seminar zu besuchen. "Die Rückmeldungen waren so positiv, dass ich selbst neugierig geworden bin. Ich habe die Teilnahme nicht bereut und viel gelernt."

"Der Workshop hat den Menschen und seine Gesundheit als wichtigstes Gut in den Vordergrund gestellt. Vor allem die geistlichen Impulse fand ich sehr hilfreich und Fragen wie: Unter welchen Bedingungen will ich den Rest meines Lebens arbeiten?
Lobte eine Teilnehmerin das Seminar. „Ich hoffe, dass diese Seminare auch in Zukunft angeboten werden. Das ist für jeden Mitarbeiter, letztendlich aber auch für ABB, ein Gewinn."

Es fanden bislang sieben Burnout-Workshop statt. Insgesamt haben 180 Führungskräfte und Projektleiter daran teilgenommen. Aufgrund der guten Erfahrungen sollen die Seminare in diesem Jahr auch in anderen ABB-Einheiten angeboten werden.

ABB Information

Business-Yoga

Dem Burnout keine Chance geben – Stressbewältigung und Entpannung für Berufstätige

Yogalehrer-Ausbildung

Modulares Konzept mit 2-jähriger Yoga-Ausbildung