Seminar „Fit for Business“ für die Mitarbeiter der Barmer

Die Chancen von betrieblichem Gesundheitsmanagement mit den Schwerpunkten Vorbeugung von Rückenerkrankungen und Ausgleich von berufsbedingtem Stress.

SeminaBARMER_GEK.jpgr der Barmer Ersatzkasse mit dem Yoga-Zentrum für Manager und Führungskräfte in Mannheim

 
Die beiden häufigsten und betriebswirtschaftlich gravierendsten Gesundheitsprobleme der deutschen Wirtschaft sind Rückenschmerzen und betriebsbedingter Stress. Fehlzeiten und Krankheiten kosten die deutsche Wirtschaft jährlich rund 2,3 Milliarden Euro.

Um dieser Entwicklung zu begegnen und die knappen personellen Ressourcen optimal zu nutzen, wurde in einem Seminar „Fit for Business“ die Vorteile von betrieblichem Gesundheitsmanagement erläutert und Beispiele für die Umsetzung gezeigt.
Herr Ralf Waldkirch und Bernd Herbeck erläuterten die Chancen von betrieblichem Gesundheitsmanagement mit den Schwerpunkten Vorbeugung von Rückenerkrankungen und Ausgleich von berufsbedingtem Stress. Vermittelt wurden etliche einfache aber wirkungsvolle Übungen und die Möglichkeiten diese Vorteile in Unternehmen zu nutzen.

Die Referenten

Ralf Waldkirch (Dipl. Wirt.-Ing.(FH) und dipl. Yogalehrer (YTD)), Geschäftsführender Gesellschafter der WAP Waldkirch Produktion GmbH und Gründer des Yoga-Zentrums Im Pfeifferswörth und „Business Yoga Rhein Neckar“ Mannheim.

Bernd Herbeck (Physiotherapeut)
Geschäftsführender Gesellschafter Sportomed Reha GmbH, Mitglied der deutschen Olympiamannschaft 1992-2000, Diverse Bücher über Funktionsgymnastik 1985-1988, Zahlreiche Veröffentlichungen im medizinischen Bereich, Lehrbeauftragter der Universität Heidelberg, ISSW, seit 1986

Business-Yoga

Dem Burnout keine Chance geben – Stressbewältigung und Entpannung für Berufstätige

Yogalehrer-Ausbildung

Modulares Konzept mit 2-jähriger Yoga-Ausbildung