Sanfter Hatha-Yoga für Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit



Freitags 9.30 - 11.00 Uhr
Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer, deren Beweglichkeit aufgrund verschiedener Ursachen, wie z.B. Erkrankungen des Bewegungsapparates, Sportverletzungen, altersbedingt oder nach langer Zeit ohne körperliche Aktivität, eingeschränkt ist.

.

Freitags, 09:30 - 11:00 Uhr

10 Lektionen à 90 Minuten

Kursleitung: Barbara Waldkirch, gepr. Yogalehrerin

Kursgebühr 130,- € 

Maximal 10 Teilnehmer

Einstieg jederzeit möglich!

 

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer, deren Beweglichkeit aufgrund verschiedener Ursachen, wie z.B. Erkrankungen des Bewegungsapparates, Sportverletzungen, altersbedingt oder nach langer Zeit ohne körperliche Aktivität, eingeschränkt ist.

Durch sanfte und gezielte Körperübungen, Atem- und Konzentrationsübungen sowie geführte Meditation können Anspannungen und Blockaden gelöst und die Beweglichkeit kontinuierlich verbessert werden.

Am Anfang steht zunächst einmal das Erkennen des Ist-Zustandes: wie fühle ich mich in meinem Körper, wo haben sich Blockaden manifestiert, was möchte ich erreichen -  wo möchte ich hin?

Durch Achtsamkeit mit uns selbst erlangen wir Schritt für Schritt unser Körpergefühl zurück und lernen, unseren Körper wieder positiv wahrzunehmen. Wir arbeiten ganzheitlich orientiert daran, körperliche Einschränkungen abzubauen und unser Wohlbefinden zu steigern.

Die Übungen können sowohl auf der Matte als auch auf dem Stuhl praktiziert werden.   

 

Ist dieser Kurs für mich geeignet? Fragen hierzu beantworten wir Ihnen gerne! Sie erreichen uns telefonisch unter 0621 1291 511 oder per Mail yoga-zentrum@waldkirch.de



Kurs-Informationen anfordern



Business-Yoga

Dem Burnout keine Chance geben – Stressbewältigung und Entpannung für Berufstätige

Yogalehrer-Ausbildung

Modulares Konzept mit 2-jähriger Yoga-Ausbildung